Notterkran bietet seinen Kunden die Möglichkeit für Neufahrzeuge bereits beim Kauf einen Service- und Wartungsvertrag abzuschliessen. Die Argumente sind Werteerhalt sowie Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit des Kranes oder Hakengerätes über einen langen Zeitraum hinweg.

Das Servicekonzept von Notterkran sieht vier Vertragsarten von der jährlichen Gerätekontrolle (Level 1) bis hin zum umfassenden Full-Service-Vertrag (Level 4) vor. Auch für Gebrauchtgeräte bieten wir nach einer Voruntersuchung gerne einen entsprechenden Service- und Wartungsvertrag an.

Ihre Ansprechpartner für Serviceverträge finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier (PDF)

Folgende Leistungen sind Bestandteil des Notterkran Service- und Wartungsvertrages LEVEL 1:

  • Funktionskontrolle
  • Druckkontrolle
  • Einstellkontrolle (Überlast)
  • Hebeleistungsprüfung und Justierung
  • Sichtprüfung
  • Reinigung
  • Offertaufnahme für zusätzliche Reparaturarbeiten
  • Bearbeiten des jährlichen Aufgebotes für
  • Servicearbeiten in der Werkstatt

Folgende Leistungen sind Bestandteil des Notterkran Service- und Wartungsvertrages LEVEL 2:

  • Gerätekontrolle und Prüfungs-Vertrag (alle Leistungen entsprechend GPV1)

Zuzüglich folgender Leistungen:

  • Allgemeine Schmierarbeiten
  • Hydraulik-Ölwechsel (inkl. Allgemeine Schmierstoffe, Kontrolle/gegebenenfalls Ersatz)
  • Ölfilterwechsel
  • Kleinmaterial
  • Pflege und Führung des Serviceheftes

Folgende Leistungen sind Bestandteil des Notterkran Service- und Wartungsvertrages LEVEL 3:

  • Basis-Service-Vertrag (BSV2)

Zuzüglich folgender Leistungen:

  • Mechanische Verschleissteile (Kontrolle/gegebenenfalls Ersatz)
  • Gleitplatten
  • Hydraulik-Schläuche und- Leitungen
  • Elektrische Verkabelung inkl. deren Verbindungen

Folgende Leistungen sind Bestandteil des Notterkran Service- und Wartungsvertrages LEVEL 4:

  • Erweiterter-Service-Vertrag (ESV3)

Zuzüglich folgender Leistungen:

  • Steuerung und elektrische Anlage (Kontrolle/gegebenenfalls Ersatz)
  • Funk, Sensoren, Magnetventile
  • Erweiterte Hydraulik-Komponenten (Kontrolle/gegebenenfalls Ersatz)
  • Steuerblock, Ventile
  • Garantieverlängerung während der vereinbarten Vertragsdauer